Eine Niederlassung
der Deutschen Provinz
der Salesianer Don Boscos

Jugendpastoral

Die Kernaufgabe alles salesianischen Handelns ist dem Heil und Wohl junger Menschen zu dienen. Dies verwirklichen wir auf vielfältige Art und Weise, in Einrichtungen, Strukturen, Werken, Organisationsformen und Unternehmungen.

Diese Tätigkeiten nennen wir Jugendpastoral. Biblisch knüpft das Wort Pastoral am Hirtendienst an, die ganzheitliche Sorge. Wir fördern junge Menschen in all ihren Kompetenzen und Gaben, damit ihr Leben hier auf Erden und darüber hinaus gelingt.

Unser Einsatz ist ausgehend von unserem Ordensgründer Don Bosco durch ein bestimmtes Klima, dem salesianischen Geist geprägt. Herzlichkeit, Familiarität und Spiritualität sind hier wichtige Orientierungspunkte. Dies verwirklichen wir, indem wir jungen Menschen ein Ort des Haltes und der Heimat, ein Ort der Freizeitgestaltung und der Freundschaften, ein Ort der Bildung und des Lernens und ein Ort des Glaubens und der Spiritualität bieten.

In Würzburg arbeiten die Mitbrüder in diesem Anliegen in der Caritas-Don-Bosco gGmbH, der Pfarrseelsorge, der Berufungspastoral und der Ordensausbildung. Ein besonderen Charakter bekommt die Würzbürger Gemeinschaft, da sie über die Aufgaben vor Ort auch ein Treff- und Begegnungsort für im Geiste Don Boscos engagiertn und verbundenen jungen Menschen in Deutschland ist.

Aufgrund der zentralen Lage ist hier auch der Jugendpastoralbeauftragte für die gesamte Deutsche Provinz angesiedelt.

Hier finden sich verschiedene Angebote und Aktionen unter Don Bosco Youth.